Über mich / Maloya

Biographie


Mag. Rita Roswitha Flandorfer


In meiner psychotherapeutischen Arbeit erscheinen mir drei Aspekte bzw. Erkenntnisse wesentlich:

  • Die Liebe zu Menschen und zum Leben.
  • Nichts ist fix! Und daher alles veränderbar.
  • Die Sicht auf die Dinge und die Haltung dazu sind essentiel und von uns gestaltbar.


Ich freue mich Ihnen eine Unterstützerin, Beraterin und Therapeutin auf Ihrem Weg zu sein.

Ausbildungen


  • Systemische Familien- und Psychotherapeutin (ÖAS + SFU, Vienna)
  • Master-Studium der Psychotherapiewissenschaften (SFU, Vienna)
  • Achtsamkeitslehrerin - MBSR (Abor Seminare, Austria + Thailand)
  • Säuglings-, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (ÖAS, Vienna)
  • Elternberatung nach §95 Abs. 1a AußStrG (Vienna)
  • Lauftrainerin -  Lauf Basic Instructor (Nordicfit Academy, Vienna)


Jahrgang 1968

Termine:  schnell - flexibel - einfach

> +43 (0) 699 19468916 > flandorfer@ma-loya.com

Maloya

Bedeutung und Assoziation

  • "Maloya" kommt aus dem Madagassischen „Maloy aho“, was so viel wie „aussprechen“, „plaudern“ oder „quatschen“ bedeutet.


  • Maloya (Tanz), ist auch ein Musikgenre und Tanzstil auf der Insel Réunion im Indischen Ozean.

  • Und jedes gute Gespräch lässt sich mit einem Paar-Tanz vergleichen.

  • Und es gibt die Orte Maloya und Mismaloya am Pazifischen Ozean von Mexico.

  • Ich liebe diese Gegend südlich von Puerto Vallarta. Dort gibt es noch viele einsame Strände, wilde Pumas und viel Zeit um in Stille und Ruhe zu verweilen.

Copyright ©  All Rights Reserved